Zukunft der Twingocommunity

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zukunft der Twingocommunity

      Hallo zusammen,

      leicht fällt mir das ganze nicht, aber ich befürchte es muss sein.
      Wie ihr sicher gemerkt habt bin ich nur noch selten hier, dies hat viele Gründe die hier nicht alle aufgeschlüsselt werden müssen, im Endeffekt mangelt es einfach an Zeit und auch an Interesse am Tuninggeschehen.

      Die 3 €, welche die Twingocommunity.de monatlich kostet, stellen für mich kein großes Problem dar, es gibt eher ein anderes Problem.

      In unserer heutigen Gesellschaft machen es sich manche Blutsauger, auch bekannt als Anwälte, zum Hobby freudig Abmahnungen zu schreiben - Ich selbst habe hier auch schon 2 erhalten die aber sehr einfach abzuschmettern waren. Nur muss ich leider ehrlich gestehen - Ich möchte ungern weiter meinen Kopf für etwas hinhalten (Und das tut man als Admin nunmal leider) mit dem ich selbst kaum noch etwas zu tun habe. Ich denke viele von euch werden das verstehen.

      Nun gut, aber wie soll es weiter gehen? Es gibt zwei Varianten: Ich warte aktuell noch auf Antworten diverser Personen, ob sie die TC übernehmen, wenn jmd von den Lesern hier lust hat das ganze zu übernehmen und eine vernünftige Begründung hat warum und was er damit vor hat (Mail bitte an Hannes@HannesWagner.de - Gerne können wir dann auch mal kurz telefonieren damit ihr Überblick bekommt was euch erwartet.) ist mir dies auch Recht.
      Die zweite Variante ist die deutlich bitterere, denn das ist dann das Ende der TC, das Forum wird abgeschalten.

      Ich denke und hoffe das ihr mich so weit versteht, es war eine sehr schöne Zeit für mich mit der TC, aber das Leben wandelt sich nunmal leider.

      Liebe Grüße und weiterhin eine knitterfreie Fahrt

      Hannes

      "Es gibt kein Problem das sich nicht loesen laesst, indem man die
      Benutzerprozesse killt, alle ihre Files loescht, ihre Accounts sperrt
      und ihre tatsaechlichen Einnahmen dem Finanzamt zukommen laesst."
    • so... da sich intern keiner gefunden hat der mit Twingomaus und mir das board weiterführt bzw nicht mal ein statement abgeben will oder wollte oder konnte, möchte ich nun öffentlich fragen ob sich jemand finden würde für eventuell anfallende moderative aufgaben?

      kerstin und ich werden in zukunft alleine nicht die zeit haben das baord in vollem umfang zu betreuen da sich privat einiges ändern wird. ABER wir wollen auch nicht das board aufgeben oder vernachlässigen, deswegen würden wir uns wünschen eine oder zwei personen zu finden die sich als moderatoren bereiterklären würden uns unter die arme zu greifen.

      der krischan ist so freundlich und übernimmt das technische im hintergrund :) dort wird also nichts zu tun sein und es geht rein um die moderation und vielleicht userfreischaltung :)

      wir freuen uns schon auf viele antworten zu dem thema :)
      Signatur?!?!?..... selbst wenn ich eine hätte würd ich sie euch ned zeigen :P :D :P
    • Servus Stefan,

      ich habe mich bis jetzt noch nicht zu Wort gemeldet, weil ich mich selbst nicht in der Lage sehe, solch ein Board zu übernehmen. Für moderative Aufgaben stehe ich euch allerdings gerne zur Verfügung.
      Auch in bin der Meinung, dass man das Board nicht so einfach aufgeben sollte, denn immerhin tummeln sich hier einige, wirklich nette Menschen. Mein Dank gilt euch (krischan, Maus und dir), denn nur so kann der Erhalt dieser Community gewährleistet werden.
      Ich würde als gerne moderative Aufgaben übernehmen, wenn ich dem Board damit helfen kann.

      Grüße Julian
      Heute mal keine Signatur!
    • Danke Funky :)
      Genau deswegen haben ich und Stefan lange diskutiert dass wir beide das Forum am Leben erhalten wollen. Nur wie eben Stefan schrieb können wir das nicht alleine verwalten da bei uns noch andere Pläne zukünftig auf der Matte stehen!

      Ich finde das Engagement von euch echt super dass ihr euch gleich dafür bereit erklärt :) wo sonst sollten wir uns alle verabreden in der wenigen Zeit die wir mal zusammen haben ^^

      WErde mit Stefan am WE nochmal gründlich reden wie wir das ganze organisatorisch verwalten und ihr bekommt dann auf jeden Fall Bescheid wie viele Posten zu vergeben sein werden.
      WIr lassen DEFINITIV die Community nicht untergehen!!! :)
      Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt - FRAG NACH SALZ UND TEQUILA !!! *fahren*